Freihandelsabkommen CETA

Soeben wurde im Bundestag das Freihandelsabkommen CETA ratifiziert. Damit ist der Weg für die Umsetzung des Deutsch-Kanadischen Wirtschafts- und Handelsabkommen frei. Ein guter Schritt für Wirtschaftswachstum, industrielle Entwicklung und für unsere transatlantische Freundschaft mit unserem engen Partner Kanada.

Uns verbinden langjährige und erfolgreiche Wirtschaftsbeziehungen und wir teilen gemeinsame Werte.

Solche Bündnisse stärken uns und unsere Partner auf der Welt.

Wir müssen auf breiter Ebene Partnerschaften eingehen, um unsere Wirtschaftsbeziehungen zu diversifizieren und damit widerstandsfähiger zu machen.

Daher schließt auch einen Neuanlauf für ein Handelsabkommen mit den USA ein.

Zudem wäre die Ratifizierung von CETA durch alle EU-Staaten ein wichtiges Signal, dass die EU in geopolitisch turbulenten Zeiten ein verlässlicher Partner ist.

Related

Bürgersprechstunde am 26.02.2024 in Cronenberg

Ich lade Sie zu meiner nächsten Sprechstunde am 26.02.2024 in Cronenberg ein. Nachfolgend finden Sie die Daten: Montag, 26.02.2024 von 14:30 - 17:00 Uhr in der Policks Backstube (Hauptstr. 25-27, 42349 Wuppertal-Cronenberg) Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Außerhalb dieser…

... weiterlesen

Wie die AfD Deutschland in den Abgrund führen würde

Austritt aus der Europäischen Union (EU), Ausweisung von Millionen Deutschen mit Migrationshintergrund, Steuersenkungen für Reiche. Das sind die politischen Forderungen der AfD. Was würde uns das kosten? Dazu gibt es mittlerweile einige Berechnungen von bedeutenden deutschen Wirtschaftsforschern. Zum Beispiel vom…

... weiterlesen