630.403 Euro für das Deutsche Klingenmuseum Solingen

Für das Deutsche Klingenmuseum Solingen habe ich 630.403 Euro Bundesförderung eingeworben. Dazu habe ich mit meinen Kollegen im Haushaltsausschuss und im Ausschuss für Kultur und Medien gesprochen. Ich bin ihnen dankbar, dass sie meinem Wunsch entsprochen haben und das Projekt in Solingen unterstützen.

Die Mittel stammen aus dem Bundesprogramm „KulturInvest“. Die Stadt Solingen wird einen etwa gleich hohen Eigenanteil beisteuern. Mit diesen Finanzmitteln will das Deutsche Klingenmuseum auf etwa 300 Quadratmetern Fläche den riesigen Bestand an Klingen und Besteck in einem Schaudepot der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Ich freue mich, dass ich den Antrag des Deutschen Klingenmuseums in Berlin erfolgreich unterstützen konnte.

Das Schaudepot soll bis zum Sommer 2027 eröffnet werden.

Related

400.000 Euro Bundesförderung für SmartCity Solingen

Solingen und das Bergische Land waren 2021 und auch in diesem Jahr von massiven Hochwassern betroffen. Ich habe direkt nach meiner Wahl die Verantwortlichen der Stadt Solingen, die Bundesbehörden, die Wirtschaft und den Sachverstand der Wissenschaft zusammengebracht, um die Widerstands-…

... weiterlesen