Beratung zwischen Experten und Politik zum Thema Katastrophenschutz ist unerlässlich!

Albrecht Broemme zu Besuch im Bundestag

Der ehemalige Präsident des Technischen Hilfswerk und Vorsitzender des ,,Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit“ Albrecht Broemme war zu Gast im Bundestag.
Zusammen mit meinen Kolleginnen aus dem Innenausschuss Susanne Mittag und Peggy Schierenbeck gingen wir ins Gespräch.
Der stetige Austausch und die Beratung zwischen Experten und Politik zum Thema Katastrophenschutz ist unerlässlich, gerade bei der zukünftigen Bewältigung von Krisen wie der Hochwasserlage, dem Pandemiegeschehen und den Folgen des Klimawandels.

Related

Tarifverhandlungen für den Öffentlichen Dienst starten

Bei den Tarifverhandlungen wird es darum gehen, die Handlungsfähigkeit und die Bürgernähe des Öffentlichen Dienstes im Bund und in den Kommunen aufrechtzuerhalten. Die sogenannten Babyboomer gehen nach und nach in den Ruhestand. Bis zum Jahr 2036 werden rund 13 Millionen…

... weiterlesen