Ingo Schäfer zur angekündigten Schließung des Cronenberger Bürgerbüros

Bürgerbüro in Cronenberg

„Die im Rahmen einer Pressekonferenz überbrachte Nachricht über die endgültige Schließung des Cronenberger Bürgerbüros am Rathausplatz sorgt für berechtigte Empörung in Cronenberg. Die pandemiebedingte Schließung dieser Bezirksverwaltungsstelle im März 2020 sollte vorübergehend sein, wie es auch Oberbürgermeister Dr. Schneidewind schriftlich zugesichert hat.

Ich erwarte vonseiten der Stadtspitze, diese Zusage einzuhalten und die 3,5 Planstellen hierfür in Cronenberg zu belassen. Kurze Wege und Bürgernähe lassen sich nicht mit neuen „Drei-Standorte-Modellen“ über ganz Wuppertal ersetzen. Ein möglicherweise zusätzlicher Beitrag zur Verödung einer Innenstadt muss überdacht und verhindert werden.“

Related

Bürgersprechstunde am 26.02.2024 in Cronenberg

Ich lade Sie zu meiner nächsten Sprechstunde am 26.02.2024 in Cronenberg ein. Nachfolgend finden Sie die Daten: Montag, 26.02.2024 von 14:30 - 17:00 Uhr in der Policks Backstube (Hauptstr. 25-27, 42349 Wuppertal-Cronenberg) Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Außerhalb dieser…

... weiterlesen

Wie die AfD Deutschland in den Abgrund führen würde

Austritt aus der Europäischen Union (EU), Ausweisung von Millionen Deutschen mit Migrationshintergrund, Steuersenkungen für Reiche. Das sind die politischen Forderungen der AfD. Was würde uns das kosten? Dazu gibt es mittlerweile einige Berechnungen von bedeutenden deutschen Wirtschaftsforschern. Zum Beispiel vom…

... weiterlesen